Es fehlt nur noch die Sonnenterrasse 01.07.15

-Artikel erschienen im! Trierischen Volksfreund!"


(Mandern) Das ehemals triste Gebäude in der Manderner Schulstraße 1 strahlt inzwischen in einem hellen Cremeton in der Sommersonne. Der Umbau des Hauses zu einem Dorfladen mit integriertem Bauhof und Mehrzweckraum steht vor der Fertigstellung. 850 000 Euro sind in dieses Kleinod dörflicher Infrastruktur investiert worden.Mandern. Der Manderner Ortsbürgermeister Tim Kohley freut sich: "Unser Dorfladen geht jetzt in die Zielgerade." Die Betonung liegt auf "unser", denn es soll für einen dort untergebrachten Dorfladen eine Genossenschaft gegründet werden, an der jeder Anteile kaufen kann.

Ganzen Artikel lesen

Ehemaliges Ladenlokal in Mandern; Foto: M.Punkt RLP
Ehemaliges Ladenlokal in Mandern; Foto: M.Punkt RLP