Nach zwei Monaten Betrieb: Zufriedene Gesichter im Manderner Dorfladen 25.08.16

Artikel erschienen im "Trierischen Volksfreund"

Die Manderner können seit knapp zwei Monaten im Dorfladen einkaufen. Die Betreiber, eine Genossenschaft aus etwa 180 Dorfbewohnern, ist mit dem Auftakt mehr als zufrieden. Auch die Kunden loben das Angebot inklusive Bürgercafé. Das Team kann aber noch ehrenamtliche Hilfe gebrauchen – etwa bei den geplanten Lieferdiensten für ältere Mitbürger.

Link zum Artikel

Dorfladen Mandern; Foto: M.Punkt RLP
Dorfladen Mandern; Foto: M.Punkt RLP