Viele wollen, dass der Dorfladen laufen lernt 25.10.16

Artikel über die Eröffnung des neuen Dorfladens in Bremm, erschienen in der Rhein-Zeitung am 25. Oktober 2016


Bremm. Gut möglich, dass die Bremmer dieses Mal ihre Weihnachtsplätzchen im Dorf kaufen werden - das Projekt Dorfladen im Calmont-Dorf biegt auf die Zielgerade. Und mit ihm das neue Calmont-Forum, ein 1,1 Millionen Euro teurer Umbau der ehemaligen Volksschule zu einem modernen Dorfgemeinschaftshaus.

Einen gewichtigen Schwung bekommt das Projekt dadurch, dass schon 142 Bürger dem Verein Dorfladen beigetreten sind. " Ich bin froh, dass er so gut angenommen wird", sagt Gisela Heib, in Personalunion Ortsbürgermeisterin und die Vorsitzende des neuen Vereins. Sie ist überzeugt davon, dass der neue Dorfmittelpunkt von Bremm "einen Mehrwert ...

Vollständigen Artikel lesen

Foto: Götz Feige
Foto: Götz Feige