Wir sind Tante Emma – Wie die Bürger von Osterspai ihren Dorfladen reaktiviert haben 28.10.16

Artikel erschienen auf Burgenblogger.de am 28. Oktober 2016

In vielen Orten am Mittelrhein haben die letzten Bäcker oder Metzger schon lange zugemacht. Es fehlt an Einkaufsmöglichkeiten im Dorf. Statt auf einen Investor zu warten, haben die Bewohner von Osterspai selbst das Heft in die Hand genommen. Eine Genossenschaft betreibt einen kleinen Laden mit Café, der sich zu einem richtigen Treff im Dorf entwickelt hat. Jetzt steht dem Krämerladen der Härtetest bevor.[...]

 [...]So ist eigentlich immer was los im neuen Dorftreff an der Hauptstraße. Neben dem Laden findet man in der alten Filiale der Volksbank jetzt auch die Tourist-Info. Das zieht vor allem Wanderer als zusätzliche Kundschaft an.[...]

 Vollständigen Artikel lesen

Foto: http://osterspai.welterbe-mittelrhein.de
Foto: http://osterspai.welterbe-mittelrhein.de